Login GZOnet

Benutzername

Passwort

Passwort vergessen

Registrieren

Berufsbegleitende Weiterbildung
"staatl. anerkannte/r Praxisanleiter/in in der Pflege"

Der nächste Kurs beginnt im Januar 2018!!


In den letzten Jahren sind die Anforderungen in den Pflegeberufen stark gestiegen. Gut ausgebildete Praxisanleiter tragen entschieden dazu bei, die Qualität in allen ambulanten und stationären Einrichtungen des Gesundheitswesens stetig weiter zu entwickeln.

Der neu konzipierte Weiterbildungslehrgang entspricht der hessischen Weiterbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflege und Entbindungspflege (WPO-Pflege) und schließt mit einer staatlichen Abschlussprüfung ab. Die Teilnehmer, bzw. die ausbildenden Betriebe können sich bei der Bundesagentur für Arbeit über Fördermöglichkeiten beraten lassen, der Kurs ist zertifiziert und damit grundsätzlich förderfähig.

Im Mittelpunkt der Weiterbildung zum Praxisanleiter steht die berufspädagogische Qualifizierung der Teilnehmer. Hier geht es um professionelle Anleitung in pflegefachlichen Prozessen, die eine umfassende pädagogische, psychologische und methodisch-didaktische Kompetenz erfordert und kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz voraussetzt.

Nach Abschluss der Weiterbildung leiten die Praxisanleiter selbstständig Auszubildende in der Praxis an, arbeiten neue Mitarbeiter ein und begleiten Nicht-Fachkräfte im Arbeitsalltag. Ein weiteres Tätigkeitsfeld können innerbetriebliche Fortbildungsmaßnahmen sein.

› nach oben

Wichtige Rufnummern

GZO-Zentrale:
06062- 79 0

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Notruf: 112







Kurs 2018/2019
Flyer “Weiterbildung Praxisanleiter”
pdf-Datei 260 kB
Kurs 2018/2019
Anmeldung “Weiterbildung Praxisanleiter”
pdf-Datei 91 kB