Login GZOnet

Benutzername

Passwort

Passwort vergessen

Registrieren

Forum Assistenzärztin / Assistenzarzt

Weiterbildung
Die beiden Chefärzte verfügen über folgende Weiterbildungsermächtigungen:

  • 24 Monate Common trunk / Basischirurgie
  • 48 Monate Facharzt für Allgemeine Chirurgie
  • 24 Monate Facharzt für Unfallchirurgie (Schwerpunkt)
  • 36 Monate Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Common trunk / Basischirurgie > festes Curriculum mit:
6 Monate: Ambulanz/Notaufnahme
6 Monate: Interdisziplinäre Intensivstation
12 Monate: wahlweise Schwerpunkt Allgemein-/Gefäßchirurgie oder Unfallchirurgie/Orthopädie

Fortbildung
Morgens um 7:15 Uhr ist die Röntgen- und Klinikbesprechung. Alle Fälle des Vortages werden besprochen.

Nachmittags in der Abschlussbesprechung um 15:45 Uhr findet die Vorstellung der OP-Patienten des folgenden Tages statt.

Regelmäßig finden an jedem zweiten Donnerstag im Monat Interne Fortbildungen statt (Dauer ca. 1 Stunde).

Auszug aus den Themen:

  • Akute Galle
  • Aortenaneurysma
  • DRG-Neuerungen, MDK-Beanstandungen
  • Fast Track Colonchirurgie
  • Gefäßchirurgische Therapieoptionen
  • Hernien
  • Knieuntersuchung
  • Kompartementsyndrome
  • Patientenaufklärung
  • Schwerverletzte in der Notaufnahme
  • Sehnenchirurgie
  • Stadiumsgerechte Diagnostik des Rektum-Ca
  • Struma

Ein bis zwei Mal jährlich veranstalten wir Gipsfortbildungen.

Für die jungen Kolleginnen und Kollegen bieten wir ein Nahttraining („pig-foot-training“) und Fortbildung an Röntgenbildern („schwarze Stunde“) an.
Externe Fortbildung wird von den Chefärzten gewünscht und unterstützt.

Arbeitsvertrag – Arbeitszeit – Bereitschaftsdienst

  • Arbeitsvertrag nach TV-Ärzte (Marburger Bund)
  • Arbeitszeit von 7:15 Uhr bis 16:15 Uhr
  • Bereitschaftsdienste werden vergütet
  • Die Dienstplanung erfolgt EDV-gestützt, eventuell anfallende Überstunden/Mehrarbeitsstunden können per Freizeitausgleich abgebaut werden

Chefarzt Peter Bause (Vita)
Chefarzt Dr. med. Mevlüt Karaorman (Vita)

› nach oben

Wichtige Rufnummern

GZO-Zentrale:
06062- 79 0

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Notruf: 112