Login GZOnet

Benutzername

Passwort

Passwort vergessen

Registrieren

Kreiskrankenhaus Förderkreis Erbach e. V.


Vorsitzender

Gerd Schubart


So große Sponsoren wie Bundesligavereine oder Wohlfahrtsverbände hätte unser Kreiskrankenhaus Erbach auch gerne – leider hat es sie nicht. Aber vielleicht gerade deshalb haben einige Odenwälder Bürger im Jahr 1999 den Kreiskrankenhaus Förderkreis Erbach e. V. gegründet. In einer Satzung wurde verbindlich festgelegt, dass das Kreiskrankenhaus Erbach durch finanzielle und ideelle Unterstützung gefördert werden soll. Mitglieder wurden geworben für einen Jahresbeitrag von 35 Euro und Spender wurden gesucht.

Durch verschiedene Aktivitäten versucht sich der Verein selbst, besonders aber seinen Sinn und Zweck öffentlich bekannt zu machen. Vortragsveranstaltungen, Tage der offenen Tür und nicht zuletzt die seit dem Jahr 2000 jährlich organisierte Odenwälder Gesundheitswoche haben viel dazu beigetragen – was die Besucherzahlen deutlich zeigen.

Die ausschließlich ehrenamtlich tätigen Mitglieder des Förderkreises setzen ihre Arbeit auch in Zukunft zum Wohle des Kreiskrankenhauses Erbach und seiner Patienten fort.

Kontakt
Gerd Schubart, Vorsitzender
Tel.: 0 60 61 - 7 21 28
Hannelore Petri, Schatzmeisterin
Tel.: 0 60 62 - 79 23 02
Ingeborg Heeb, stv. Schatzmeisterin
Tel.: 0 60 61 - 79 23 04

Postanschrift
Kreiskrankenhaus Förderkreis Erbach e. V.
Frau Hannelore Petri
Albert-Schweitzer-Straße 10 - 20
64711 Erbach

Bankverbindungen
Sparkasse Odenwaldkreis
(BLZ 508 519 52), Kto.-Nr. 290 510
IBAN: DE23508519520000290510 (BIC: HELADEF1ERB)

Volksbank Odenwald eG
(BLZ 508 635 13), Kto.-Nr. 101 5672
IBAN: DE50508635130001015672 (BIC: GENODE51MIC)

Wichtige Rufnummern

GZO-Zentrale:
06062- 79 0

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Notruf: 112







Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie uns ehrenamtlich …

mehr Infos