Login GZOnet

Benutzername

Passwort

Passwort vergessen

Registrieren

Ausbildung

Eine Ausbildung an der Krankenpflegeschule des Gesundheitszentrums dauert insgesamt 3 Jahre und schließt mit der Erlaubnis ab, die Berufsbezeichnung Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger führen zu dürfen.

Die Lehrgänge beginnen am 1. Oktober jeden Jahres und schließen nach 3 Ausbildungsjahren mit einem praktischen, schriftlichen und mündlichen Prüfungsteil ab.

Die Ausbildung richtet sich nach den geltenden, tariflichen Vorschriften des öffentlichen Dienstes und nach den Bestimmungen des Krankenpflegegesetzes.

Ihre praktische Ausbildung umfasst ca. 2500 Stunden und erfolgt

  • am Kreiskrankenhaus Erbach in den Bereichen Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Kinderkrankenpflege und wahlweise Interdisziplinäre Intensivpflege, OP oder Anästhesie
  • beim Zentrum Gemeinschaftshilfe (Sozialstation)
  • beim Bad Königer Pflegedienst oder
  • der Integra
  • 5 Wochen im "Zentrum für soziale Psychiatrie Bergstrasse Heppenheim" oder
  • 5 Wochen im Elisabethenstift Darmstadt oder
  • 5 Wochen in der psychiatrischen Institutsambulanz der Psychiatrie Bergstrasse Heppenheim

Die Wissensgrundlagen umfassen

1. Kenntnisse der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege sowie der Pflege- und Gesundheitswissenschaften


950 Std.

2. Pflegerelevante Kenntnisse der Naturwissenschaften und der Medizin

500 Std.
3. Pflegerelevante Kenntnisse der Geistes- und Sozialwissenschaften

300 Std.

4. Pflegerelevante Kenntnisse aus Recht, Politik und Wirtschaft

150 Std.

Zur Verteilung
200 Std.

Stundenzahl insgesamt

2.100 Std.

Wichtige Rufnummern

GZO-Zentrale:
06062- 79 0

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Notruf: 112