Login GZOnet

Benutzername

Passwort

Passwort vergessen

Registrieren

Handchirurgie


Handchirurgische Eingriffe unserer Klinik erfolgen sowohl unter ambulanten als auch unter stationären Bedingungen in Abhängigkeit von der Größe des Eingriffs, der individuellen Rahmenbedingungen für den Patienten und seiner Begleiterkrankungen. Sie umfassen die Versorgung von

Frakturen und Luxationen
- der Finger
- der Mittelhand
- der Handwurzel
- des Handgelenks
- des Unterarms
- des Ellenbogens
- sowie deren Folgezustände

Sehnenverletzungen
- der Strecksehnen (Hand und Unterarm)
- der Beugesehnen (Hand und Unterarm)

Nervenkompressionssyndrome
- Karpaltunnelsyndrom
- Sulcus ulnaris Syndrom
- Loge de Gyon Syndrom

Bindegewebserkrankungen
- Gelenk- und Sehnenscheidenganglion
- Ringbandstenose
- Dupuytrensche Kontraktur

Arthrosen
- des Handgelenks
- der Handwurzel
- der Finger

› nach oben

Wichtige Rufnummern

GZO-Zentrale:
06062- 79 0

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Notruf: 112