Login GZOnet

Benutzername

Passwort

Passwort vergessen

Registrieren




Der Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin Odenwald bietet eine strukturierte, praxisnahe Weiterbildung in einer intakten ländlichen Region mit zahlreichen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten, einem guten Angebot an Schulen und einem günstigen Wohnungsangebot. Der Odenwaldkreis hat eine übersichtliche und gut vernetzte Versorgungsstruktur, die Mehrzahl der niedergelassenen Haus- und Fachärztinnen und -ärzte ist seit 1999 im regionalen Ärztenetz organisiert. Hier ist auch von Anfang an das regionale Krankenhaus - der größte Betrieb der Gesundheitszentrum Odenwaldkreis GmbH (GZO) - integriert. Durch diese langjährige Vernetzung wurden Strukturen geschaffen, die die Weiterbildung praxisnah und effektiv machen und attraktive Arbeitsplätze nach abgeschlossener Weiterbildung garantieren.


Kernpunkte der Weiterbildung sind:

36 Monate Innere Medizin
in der Gesundheitszentrum Odenwaldkreis GmbH (GZO), Kreiskrankenhaus Erbach, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.

Die leitenden Fachärzte verfügen über zahlreiche Zusatzbezeichnungen und Weiterbildungsermächtigungen (Kardiologie, Gastroenterologie, Pneumologie, Angiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Diabetologie, Schlafmedizin, Palliativmedizin, Geriatrie) in einer ungeteilten Abteilung. Es gibt eine interdisziplinäre Notaufnahme und Intensivstation und gemeinsame Besprechungen. Dies ist sowohl für die internistische wie für die allgemeinärztliche Weiterbildung besonders wertvoll. Zudem steht ein kompetenter neurologischer Konsiliardienst durch das NeuroCentrum Odenwald im angegliederten Ärztehaus sowie jederzeit durch die Neurologische Universitätsklinik Heidelberg via Teledoc-Konsildienst.

 

24 Monate Hausärztliche Praxis
die in zwei verschiedenen Gemeinschaftspraxen erfolgen kann. Davon können wahlweise sechs Monate in einer chirurgischen oder kinderärztlichen Praxis vor Ort abgeleistet werden. Es bestehen Kooperationen mit der Universität Frankfurt in Form von Akademischen Lehr- und Forschungseinrichtungen.

 

Es finden gemeinsame Weiterbildungen statt, so dass die Zusammenarbeit mit den örtlichen Institutionen verbessert und Möglichkeiten der regionalen Versorgung aufgezeigt werden. Die Koordination der Weiterbildung verhindert aktiv Schnittstellenprobleme und ermöglicht im Regelfall einen Abschluss innerhalb von fünf Jahren.

 

Kontakt

Stationäre Weiterbildung im GZO
Dr. med. Michael Gomer
Chefarzt der Klinik für Innere Medizin
am Kreiskrankenhaus Erbach
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg
Telefon (0 60 62) 79 70 02
e-mail: Michael.Gomer@GZ-Odw.de

Ambulante Weiterbildung in Hausarztpraxen
Ansprechpartner:
Dr. med. Konrad Anneken
Akademische Lehrpraxis/Forschungspraxis der Universität Frankfurt
Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Bad König
Telefon (0 60 63) 6 19
Dr. med. Klaus Fecher
Akademische Lehrpraxis der Universität Frankfurt
Ärztezentrum Bad König
Telefon (0 60 63) 95 19 00

› nach oben

Wichtige Rufnummern

GZO-Zentrale:
06062- 79 0

Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Notruf: 112







Kooperationspartner
Hausarztpraxen

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. med. Konrad Anneken Dr. med. Ina Schmerker-Schank-Goldschmidt 64732 Bad König Tel. (0 60 63) 6 19

Ärztezentrum Bad König Dr. med. Klaus Fecher Dr. med. Thomas Eisenhauer Dr. med. Wilhelm Schad Dr. med. Lucia Weigand-Honecker Dr. med. Valerie Heist Dominik Dicks Markus Kim Anna Rapp Kathrin Friedrich 64732 Bad König Tel. (0 60 63) 95 19 00

Ärztliche Gemeinschaftspraxis Michelstadt Dr. med. Horst Bradler Dr. med. Michael Schiener Dr. med. Bennet Rothe Dr. med. Petra Treusch Dr. med. Sigrid Schön 64720 Michelstadt Tel. (0 60 61) 7 10 33

Ärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Michael Jäger
Dr. med. Klaus-Peter Basel
Wolfgang Nechwodal
64739 Höchst i. Odw.
Tel. (0 61 63) 33 95

Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Erbach
Dr. med. Agnes Genth-Reifschneider
Dr. med. Bernd Löffler
Richard Fuchs
64711 Erbach
Tel. (0 60 62) 53 53

Ärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Ruth Hofacker
Thomas Wutz-Hofacker
Dr. med. Markus Geyer
Michael Zink
64720 Michelstadt
Tel. (0 60 61) 7 16 66